Kategorie-Archiv: Unsortiert

Iron Blogging Wochen #22 und #23

Da ist wohl letzte Woche der Sammelpost verloren gegangen. Das Management ist informiert und wird eine_n Schuldige_n finden! Aber jetzt zurück zum Inhalt:

  • Don’t call me dude: “Ihr reproduziert damit einen gesellschaftlichen Standard, eine Norm. Cis until proven otherwise. Das ist Scheiße.”
  • Mirroring MediaWiki with Git-Mediawiki and gitolite: “the Stratum 0 wiki was offline for a few minutes (only, thankfully!) when I really urgently(1!11) needed to look something up there. If I only had an offline clone of the wiki…”
  • Feministische Perspektive zu “When I was five I killed myself”: “Tatsächlich haben wir keinerlei Kritik an dem Buch wahrgenommen, aufgrunddessen wir hier aus feministischer Perspektive einige Schwierigkeiten des Buches beleuchten wollen.”
  • It just works, finally: “Aber jetzt habe ich endlich eine für mich bequeme Lösung gefunden – und ich brauche dafür nur drei verschiedene Geräte um Dateien aus dem Internet anzuschauen!”

Iron Blogging Woche #13

Die verflixte dreizehnte Woche… nein, das war anders. Das war das siebte Jahr. Zum Glück sind wir ohnehin nicht Abergläubisch!

Und jetzt wo das Jahr so langsam schon nicht mehr ganz so neu ist wird das hier sicher bald auch wieder mehr ;)

Iron Blogging Woche #12

Diverse Feiertage fragwürdigen christlichen und kalendarischen Ursprungs haben dafür geworgt, dass hier in letzter Zeit etwas weniger Online-Aktivität war… zumindest auf der Dokumentierenden Seite. Aber ab dieser Woche gibt’s sie wieder – die Blog-Post-Übersicht!

  • Öffentlicher Nachverkehr ist eigentlich eine tolle Sache, aber das ist ja noch lange kein Grund sich nicht über die Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn zu beschweren.
  • Der Januar ist gerade so noch nicht zu spät für einen weiteren Rückblick neu erschienener Spiele des Jahres 2013, selbst wenn die meisten Artiel dieser Art merkwürdiger Weise schon im Dezember erscheinen.
  • Gute Vorsätze machen ist die eine Sache, ein Jahr später zu schauen was sich wirklich getan hat noch einmal eine ganz andere: Challenges ahead (and behind).
  • Ein wenig Techtalk darf auch nicht fehlen im wöchentlichen Themenmix. Ein Tutorial zu Ruby on Rails: Deploying Rails with Ansible.
  • Handarbeit ist die beste Arbeit, vor allem wenn es ein niedliches Geschenk für eine_n “nibling” werden soll (das Wort ist im Folgenden auch erklärt) - Finished Project: Baby Jacket.

Jetzt, wo das Jahr so wirklich gestartet ist, kommen wir sicher auch alle wieder regelmäßig_er zum Bloggen, Podesten, Fotografieren, Zeichnen, Häkeln, Basteln und Wasauchimmern. Und irgendwer schreibt dann hier bestimmt auch wieder auf, was da so im Planeten landet.